Schimmelpilzgutachten

Für Wohnungseingentümer, Mieter und Immobilienbesitzer
werden Untersuchungen über die Ursachen von Schimmelpilzbildung und Wanddurchfeuchtungen durchgeführt, die dann in entsprechenden Dokumentationen oder Gutachten festgehalten und erläutert werden.
Bei Bedarf werden labortechnische Untersuchungen zur weiterführenden Befallsanalyse durchgeführt.

 

                           ________________________________________ 


Die
Verhinderung von Schimmelpilz ist ein wichtiges Thema


Warum?

 

Weil Schimmelbildung viel mit Wärmedämmung, Heizen und Lüften zu tun hat! Schimmelpilze sind ein wichtiger und natürlicher Teil unserer Umwelt.
Wussten Sie übrigens, dass es über 6.000 verschiedene Arten davon gibt?

In Wohnräumen sind sie allerdings nicht nur ein Ärgernis, sondern oft ein ernstzunehmendes Problem. Sie haben Einfluss auf das Wohnklima und vor allem auf die Gesundheit der Bewohner. Meistens werden Sie einen Schimmelpilzbefall sehen - oftmals aber auch nur riechen - und manchmal nicht einmal das.

Eine Schimmelanalyse kann Klarheit schaffen, ob überhaupt Schimmelpilz vorhanden ist und um welche Art es sich handelt. Die Entstehung von Schimmelpilzen hängt eng mit den Temperatur- und Feuchtigkeitsverhältnissen in Innenräumen zusammen.

Um ein schimmelfreies Raumklima zu schaffen und gleichzeitig Heizkosten zu sparen, ist neben einer vernünftigen Wärmedämmung ein bewusstes Verhalten beim Heizen und Lüften extrem wichtig.

.

.

.

.